ENSEMBLES


Der Ensemble-Unterricht kann an der Musikschule Romanshorn als Ergänzung zum Einzelunterricht besucht werden. Er findet einmal pro Woche statt und wird von einer Lehrperson der Musikschule Romanshorn betreut. Das gemeinsame Musizieren in Ensembles fördert die Spielfreude und den sozialen Kontakt der Kinder und Jugendlichen. Aufeinander hören lernen, gutes Zusammenspiel und aktives Musizieren sind wichtige Ziele des Unterrichtes in der Gruppe. Die Ensembles spielen regelmässig an Konzerten und Musizierstunden, damit die Schülerinnen und Schüler Erfahrungen auf der Bühne sammeln und den Umgang mit Lampenfieber lernen können. 

 

Folgende Ensembles können an der Musikschule Romanshorn besucht werden:       


Streichorchester 'Saitestriich'

Im Streichorchester der Musikschule Romanshorn können interessierte Kinder mit bereits 1-2 Jahren Erfahrung auf dem Instrument mitspielen.

 

Das Repertoire besteht vor allem aus Liedern und einfachen klassischen Stücken und wird spielerisch einstudiert. Im Unterricht werden auch allgemeine musikalische Grundlagen wie bspw. Rhythmus und Notenlesen vermittelt und erste Erfahrungen im Zusammenspiel gesammelt. Das Streichorchester findet wöchentlich in einer Lektion von 60 Min. statt und wird von Bettina Messerschmidt geleitet.

 

Unterrichtszeiten: Nach Absprache

 

Kosten: Fr. 140.- pro Semester 

 

GRATIS für SchülerInnen, die bereits ein Instrument an der Musikschule Romanshorn belegen.


Querflöten-Ensemble

Im Querflöten-Ensemble können bereits Schülerinnen und Schüler mit 1 - 2 Jahren Erfahrung auf dem Instrument mitspielen. Das Ensemble ist der ideale Einstieg für das gemeinsame Musizieren. Im Unterricht werden allgemeine musikalische Grundlagen vermittelt und erste Erfahrungen im Zusammenspiel gesammelt. Das Musizieren in der Gruppe fördert die Motivation und die Spielfreude. Das Repertoire wird dem Können der jeweiligen Mitwirkenden individuell angepasst. Regelmässig werden die erarbeiteten Stücke an Konzerten vorgetragen. Das Ensemble wird von Arianne Zech geleitet.    

 

Unterrichtszeiten: Nach Absprache

 

Kosten: Fr. 140.- pro Semester

 

GRATIS für SchülerInnen, die bereits ein Instrument an der Musikschule Romanshorn belegen.


Band-Unterricht

Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, in einer Band der Musikschule mitzuspielen. Gemeinsam wird ein Repertoire von verschiedenen Pop, Rock oder Jazz-Stücken erarbeitet. Regelmässige Auftritte an Konzerten gehören zum Band-Unterricht dazu. Die Bands werden auf Empfehlung der Instrumentallehrpersonen zusammengestellt. Bereits bestehende Bands können sich ebenfalls für Unterricht an der Musikschule als Gruppe für ein Band-Coaching anmelden. 

 

Unterrichtszeiten: Nach Absprache

 

Kosten: Fr. 140.- pro Semester 

 

GRATIS für SchülerInnen, die bereits ein Instrument an der Musikschule Romanshorn belegen. 


JOB-Jugendorchester Bodensee

Das Jugendorchester Bodensee wurde in Zusammenarbeit mit den Musikschulen Romanshorn, Arbon, Amriswil und Egnach gegründet. In diesem Orchester spielen fortgeschrittene Instrumentalisten (Streicher und Bläser) ab der Oberstufe mit mehrjähriger Erfahrung auf ihrem Instrument. Es werden Orchesterwerke aus allen Stilepochen erarbeitet. An verschiedenen Auftritten (Konzerte, Gottesdienste usw.) in der Region können die Jugendlichen Konzerterfahrungen sammeln. Das Jugendorchester Bodensee wird von Regula von Toszeghi geleitet.    

 

Unterrichtszeiten: Nach Absprache

 

Kosten: Fr. 140.- pro Semester

 

GRATIS für SchülerInnen, die bereits ein Instrument an der Musikschule Romanshorn belegen..


Notenfresser-Ensemble

Im Notenfresser-Ensemble spielen junge Bläser-Schülerinnen und –Schüler mit 1 bis 2 Jahren Erfahrung auf dem Instrument zusammen. Der Unterricht findet wöchentlich in der Musikschule Romanshorn statt. Im Notenfresser-Ensemble werden erste Erfahrungen im Zusammenspiel gesammelt. Das Repertoire wird dem Können und Fortschritt der Kinder/Jugendlichen angepasst. Die Notenfresser spielen regelmässig an verschiedenen Veranstal-tungen und Konzerten in Romanshorn und Umgebung, damit die jungen Instrumentalisten Bühnenerfahrungen sammeln können. Das Notenfresser-Ensemble wird  von Roger Ender geleitet.

 

Unterrichtszeiten: Nach Absprache

 

Kosten: Fr. 140.- pro Semester

 

GRATIS für SchülerInnen, die bereits ein Instrument an der Musikschule Romanshorn belegen.


Gitarren-Ensemble

Im Gitarren-Ensemble (für akustische Gitarre, Nylonbesaitung) sind interessierte Kinder und Jugendliche willkommen, welche schon einige Erfahrungen auf dem Instrument mitbringen. Im wöchentlichen Unterricht werden Stücke aus unterschiedlichen Stilrichtungen erarbeitet. Im Zentrum des Unterrichts steht die Motivation durch das gemeinsame Musizieren und die Erfahrung im

Zusammenspiel. Das Gitarrenensemble spielt jährlich an mehreren Konzerten oder Musizierstunden der Musikschule Romanshorn. 

 

Unterrichtszeiten: Nach Absprache

 

Kosten: Fr. 140.- pro Semester 

 

GRATIS für SchülerInnen, die bereits ein Instrument an der Musikschule Romanshorn belegen.