Kinder- und Jugendchor

 

Die Chorarbeit an der Musikschule Romanshorn zeichnet sich aus durch die gemeinsame Freude am Singen und für das Kennenlernen und Erzielen von Fortschritten mit deiner Stimme. Sie besteht aus regelmässigen Chorproben, erlebnisreichen Weekends, Stimmbildung bei Gesangslehrer*innen und gemeinsamen Auftritten und Konzerten.

 

Das Singangebot der Musikschule Romanshorn umfasst eine ausführliche musikalische Gruppenausbildung durch intensives Stimm- und Gehörtraining im Chor- und Sologesang (s. weiter unten). Durch die Chorausbildung werden sowohl die stimmlichen und die musikalischen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen, wie auch ihre Auftrittskompetenz gefördert. Wir singen ein weites Spektrum an altersgerechten Liedern aus der ganzen Welt und von Klassik bis Pop.  In verschiedenen Konzerten soll das Erarbeitete einem breiten Publikum dargeboten werden und den Kindern und Jugendlichen Bühnenerfahrungen ermöglichen.

 

Lena Schönewald, Chorleitung


!!! Freiwilliges Singlager: 14. - 19. April 2025 !!!

UNSERE GRUPPEN

CHOR 'STIBELWITZ' 

für Kindergartenkinder und 1. Klässler:

 

Spielerisch und mit viel Bewegung die eigene Stimme kennen lernen: Singendes Spielen und spielendes Singen mit viel Freude und Spass an Klang und Rhythmus! Die Kinder werden schrittweise aufs Mitsingen im Kinderchor vorbereitet.

 

Probezeit ab 01.08.2024:

Donnerstag, 13:40 - 14:30 Uhr

Kosten: Fr. 200.- pro Semester

(inkl. Stimmbildung)

KINDERCHOR 1

für Kinder der 2. bis 4. Klasse:

 

Wir singen Lieder aus aller Welt, nutzen unseren Körper als Instrument, experimentieren mit unserer Stimme und wollen miteinander besser werden. Beim Singen haben wir folgende Schwerpunkte: Entwicklung einer gesunden Atemtechnik, Stimm- und Gehörschulung, Köperbewusstsein und Ausdruck, Entwicklung des Chorklangs und Hinführung zum mehrstimmigen Singen. 

 

Probezeit ab 01.08.2024:

Donnerstag, 15:30 - 16:30 Uhr

Kosten: Fr. 200.- pro Semester

(inkl. Stimmbildung)


KINDERCHOR 2

für Kinder ab der 5. Klasse:

 

Wir vertiefen die Arbeit mit unserer Stimme und lernen Lieder aus verschiedenen Musikstilen und -Epochen kennen. Das mehrstimmige Singen wird trainiert und immer wieder werden verschiedene Choreografien beim Singen ausprobiert. Die Auftrittskompetenz wird geschult und deine Stimme wird mit der Stimmbildung in Kleingruppen von professionellen Gesangslehrkräften gefördert.

 

Probezeit ab 01.08.2024:

Donnerstag, 17:10 - 18:10 Uhr

Kosten: Fr. 200.- pro Semester

(inkl. Stimmbildung)

CHOR +

für alle, die noch nicht genug haben:

 

Die Gruppe «Chor+» ist ein Förderangebot, das einen erhöhten Anspruch an Konzentration und Bereitschaft für zielgerichtetes Proben stellt und das mehrstimmige Singen anspruchsvollerer Lieder aus verschiedensten Stilen und Ausführen von Choreografien zum Ziel hat. Die Gruppe ist altersdurchmischt und wird von Lena Schönewald und Claudia Fäh gemeinsam geleitet. Es ist ein freiwilliges Zusatzangebot, für welches keine zusätzlichen Kosten erhoben werden. Es kann nur in Kombination mit der Teilnahme im Kinderchor 1 oder 2 belegt werden

 

Probezeit ab 01.08.2024:

Donnerstag, 16:35 - 17:05 Uhr

Kosten: Fr. 200.- pro Semester

(inkl. Stimmbildung)



STIMMBILDUNG

Ab dem neuen Schuljahr ist die Stimmbildung ein integraler Bestandteil der Kinderchorteilnahme. Alle Kinder werden in die Stimmbildung eingeteilt. Es besteht die Möglichkeit für Stimmbildung in Kleingruppen und auf Empfehlung auch für Einzelstimmbildung.

 

Jedes Kind wird individuell gefördert, wodurch grosse sängerische Fortschritte erzielt werden können. Zu den wichtigen Themen des Unterrichts gehören neben der individuellen Stimmbildung auch Intonationsübungen, Atem- und Rhythmus-Schulung und das Erlernen von Melodien und Texten, auch in Fremdsprachen.

 

Die Stimmbildung findet bei professionellen Gesangslehrpersonen statt, welche den Unterricht in Absprache mit der Chorleiterin planen. Pro Kind gibt es ein wöchentliches Zeitgefäss von zehn Minuten, sodass in Kleingruppe jede Woche eine Stimmbildungslektion von 20 bzw. 30 Minuten stattfindet.

 

Die Stundenplaneinteilung erfolgt nach Absprache. 

 


TEAM