Aktuelles





seit Sommer neu im Angebot:

Schlagzeug & Perkussion Basiskurs ab 5 Jahren

Kennenlernen und Spielen von verschiedenen Schlaginstrumenten, z.B. Marimbaphon, Xylophon, Bongo, Conga, Djembe, Drumset, Becken und vieles mehr. Rhythmusschulung sowie Koordinationstraining bilden den Schwerpunkt dieses Kurses. Damit wird eine breite Basis für das Erlernen eines Instrumentes gelegt. Gruppen von 3 bis 6 Teilnehmern. Die Gruppen werden dem Alter entsprechend gebildet. Für das tägliche Training zu Hause ist ein Instrument nötig, das je nach Präferenz des Kindes ausgewählt wird. Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich.

 

Dauer: 20 Min. pro Person

Zeit: nach Absprache 

Lehrperson: Samuel Forster


Neues Kursangebot ab Februar 2020

EARLYBIRDS

Singen, bewegen, spielen und musizieren!

 

Dieses Angebot ist der ideale Einstieg in den Instrumentalunterricht für Kinder ab 5 Jahren. In kleinen Gruppen werden die Kinder auf vielfältige Art und Weise mit dem gewählten Musikinstrument vertraut gemacht.

Von unserem Lehrkörper werden dafür spezielle Kinderinstrumente organisiert. Es wird gemeinsam musiziert und gesungen. Durch einfache Spielformen werden die Grundlagen der Musik und des Instruments ganzheitlich gelernt.

 

Der Jahreskurs versteht sich als ideales Einstiegsangebot in den Instrumentalunterricht. Der Gruppenunterricht ermöglicht verschiedene Formen des spielerischen Lernens und erleichtert vielen Kindern den Start mit dem Instrument.

 

Unterricht:      wöchentlich 40 Minuten / Jahreskurs

Alter:                5 - 7 Jahre

                         (Ausnahmen nach Absprache möglich)

Art:                   Gruppenunterricht 

Kosten:            Fr. 48.– pro Monat

                         (Schulgemeinden des Kanton Thurgau)

                                 Im Kursgeld sind die Miete des Instruments und allfälliges

                                 Zubehör nicht inbegriffen. Für Notenmaterial ist gesorgt.

Ort:                  Musikschule Hafenstrasse 6, 8590 Romanshorn

 

Instrumente:  Violine, Violoncello, Querflöte, Klarinette,

                         Saxophon, Perkussion



Neuer Schulleiter seit 1. August 2019: Samuel Forster

Samuel Forster schloss eine Kaufmännische Ausbildung bei der Sulzer AG in Winterthur ab, bevor er sich ganz seiner Leidenschaft, der Percussion widmete. An der Hochschule der Künste in Bern erlangte er den Master of Arts in Music Pedagogy mit Auszeichnung sowie den Master of Arts in Music Performance. Zahlreiche Meisterkurse und ein Orchesterpraktikum bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz ergänzten seine Ausbildung. Aktuell studiert er an der Universität St. Gallen einen Executive MBA HSG in Business Engineering. Wichtige Gegenpole in seinem Leben sind die bisherige Tätigkeit als Bataillons Kommandant Stellvertreter in der Schweizer Armee sowie die Organisation und die künstlerische Leitung des «International Drums & Percussion Camps». Samuel Forster unterrichtet Schlagzeugklassen an den Musikschulen Bischofszell und Märstetten. Ab diesem Sommer übernimmt er die Leitung der Musikschule Romanshorn.