Rahel Felix, Kontrabass


Rahel Felix absolviert ihr Bachelorstudium in Instrumentalpädagogik am Vorarlberger Landeskonservatorium.

 

Ihre Leidenschaft für den Kontrabass entdeckte sie schon in jungen Jahren und nebst dem Musikunterricht wirkte sie bereits früh in verschiedenen Gruppenformationen mit: unter Anderem als Kontrabassistin im Streichorchester GallusStrings der Musikschule St.Gallen, als E-Bassistin einer Big Band für Jugendliche, etliche Sommer lang war sie engagierte Teilnehmerin an den Musiktagen für Tiefe Streicher.

 

Die Oberstufe absolvierte sie an der Talentschule für Musik in St. Gallen zeitgleich mit ersten Engagements im Bereich der Kirchenmusik. Bis heute spielt sie regelmässig an verschiedenen Kirchenanlässen mit.

 

Während zweier Jahre spielte sie beim Jugendorchester Thurgau bei mehreren Konzerten, einer Tournee und einem Probelager mit.

 

2019 war sie mit der Knabenmusik St. Gallen und dem Jugendorchester Thurgau am Eidgenössischen Jugendmusikfest in Burgdorf und konnte mit letzterem den ersten Platz der Höchstklasse gewinnen.

 

Am Vorarlberger Landeskonservatorium nimmt sie seit Beginn ihres Studiums an verschiedenen Produktionen teil, nebst zahlreichen Konzerten mit dem Sinfonieorchester des Konservatoriums und dem Ensemble PulsArt, welches sich zeitgenössischer Musik widmet, war sie an „Händel with care“, einer gemeinsamen Produktion mit dem Theater Lindau beteiligt, sowie an der Realisierung des Werkes „die Planeten“ von Gustav Holst, gemeinsam mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz. 

 

Mobile:                                  + 41 79 584 80 85

E-Mail:                                   rahel.felix@gmx.ch